Petra Maria Berger

Diplomierte Sprechtrainerin, leitet Seminare und begleitet und trainiert Einzelpersonen aus den Bereichen Wirtschaft, Medien, Unterricht und Politik.

Credo Petra Maria Berger

Christian Morgenstern sagte: „Gespräch ist gegenseitige, distanzierte Berührung.“. Das nahm ich mir zum Motto für meinen Beruf. Wenn wir es schaffen, unsere Sprache spürbar auf andere zu richten, vermögen wir sie auch zu berühren. Das gelingt mit einer Mischung aus Sprechtechnik und Persönlichkeitsbildung – in jedem Fall erreichen wir ein sehr freudvolles Lernen und erkenntnisreiches Tun.

Ich sehe es als meine Aufgabe, die individuellen Potenziale meiner Klientinnen und Klienten zu entdecken und zu fördern. Deshalb wird mir auch bescheinigt, eine besonders kritische, weil vor allem wohlwollende Trainerin zu sein.

Werdegang Petra Maria Berger

  • Stolzes Mitglied und langjähriges Vorstandsmitglied von www.stimme.at, europäische Plattform der Stimmberufe für den gesamten deutschsprachigen Raum.
  • Mitglied des ÖVAAP, Österreichische Vereinigung des Dachverbandes Atemrhythmisch angepasste Phonation Europa
  • Diplom-Studium SPRECHEN, Prayner Konservatorium, Wien.
  • Fortbildungen in relevanten Schwesterdisziplinen, vor allem:
    • Stimmbildung der Sprech- und der Gesangstimme (Privatunterricht)
    • Rhetorik/Dialektik/Ethik (Kirchner, D)
    • Lösungsfokussierte Gesprächsführung (SySt, D)
    • AAP (atemrhythmisch angepasste Phonation)
    • Cambridge Certificate in Advanced English
    • Philosophie an der Universität Wien
    • Kommunikationstheorie (Seminare)
    • Psychologie (Kurse, Selbsterfahrung)
Sprechtrainerin Petra Maria Berger: "Darf ich mich vorstellen …" (Foto: www.weinfranz.at)

© 2018 Petra Maria Berger | Franz-Emerich-Gasse 6/4, 1120 Wien, Österreich | Impressum | Datenschutz | Webdesign

Briefkopf